Ein Schadenfall und die Versicherung zahlt nicht!? Nordwest Assekuranzmakler präsentiert neue Tochterfirma Schadenwächter GmbH

Bremen, 28. September 2016. Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG (NW Assekuranz) gründet neue Tochterfirma Schadenwächter GmbH und stellt damit den Unternehmen, die kein Maklermandat bei NW Assekuranz haben, ihre Schadensbearbeitungsexpertise zur Verfügung. Denn immer mehr Unternehmen machen die Erfahrung, dass ihr Versicherer den entstandenen Schaden nur teilweise begleicht, verschleppt oder sogar komplett ablehnt. Hier setzen die Schadenwächter an, um den Anspruch zu klären und bei der Durchsetzung gegenüber dem Versicherer zu helfen. Insbesondere im Bereich Erneuerbarer Energien, werden immer wieder besondere technische Argumente aufgeführt und vertraglich einseitig interpretiert, um Leistungen zu versagen oder zu kürzen.

Geschäftsführer Frank Bronner sieht in diesem Dienstleistungsangebot ein großes Potential: „Versicherungsschäden können schnell eine Unternehmensexistenz bedrohen. Wir prüfen jeden Fall schnell, seriös und verlässlich, um die Interessen der Versicherungsnehmer bei der Versicherung durchzusetzen. Durch ausgewiesene Spezialisten für jede Branche stehen wir an der Seite des geschädigten Unternehmens.“, ergänzt Bronner.

„Diesen Service können auch Versicherungsmakler und Vermittler für ihre Kunden in Anspruch nehmen. Denn nicht jeder Vermittler ist auf der Schadenseite mit langjährig erfahrenem und bedingungssicherem Personal ausgestattet, um es mit den Großschadenregulierern und Rechtsabteilungen der Versicherer aufnehmen zu können.“, fügt Geschäftsführer Marcel Schwandt hinzu.