NW Assekuranz erweitert Geschäftsleitung: Matthias Böhm wird Geschäftsführer

NW Assekuranz erweitert Geschäftsleitung: Matthias Böhm wird GeschäftsführerSprogø

 

Bremen, 25. September 2018

Mit Wirkung zum 1. Oktober übernimmt Matthias Böhm die Position des Geschäftsführers der Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG (NW Assekuranz) und leitet damit gemeinsam mit Thomas Haukje, André Grobien, Ralf Tabbert und Dr. Patrick Wendisch das Unternehmen. Der erfahrene Manager ist dafür verantwortlich, die Position von NW Assekuranz im internationalen Markt weiter auszubauen und darüber hinaus die Weichen für weitere Innovationen und Branchenfokussierungen zu stellen.

„Mit Matthias Böhm gewinnen wir einen hocherfahrenen Manager im industriellen Versicherungsgeschäft mit marktweit anerkannter Fachexpertise in den Branchen Papier, Nahrungsmittel sowie Maschinenbau“, so Ralf Tabbert, Geschäftsführer der NW Assekuranz. „Wir vertrauen auf seine Kenntnisse und werden von seinen Erfahrungen zweifelsohne profitieren“, ergänzt Thomas Haukje, Geschäftsführender Gesellschafter von NW Assekuranz.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und die damit verbundene Herausforderung. Ich bin überzeugt, dass wir die beeindruckende Erfolgsgeschichte von NW Assekuranz fortschreiben werden“, ergänzt Matthias Böhm.

Böhm bringt große Führungserfahrung in der nationalen und internationalen Versicherungsbranche mit. Von 2006 bis 2018 war er in verschiedenen Positionen bei der Aon plc in Hamburg tätig, zuletzt als Chief Development Officer und Mitglied der Geschäftsleitung.

 

<< zurück zur Presseseite