Windenergie Offshore

Über 3.000 MW+ Offshore-Expertise

Die Offshore-Windenergie ist ein strategisch wichtiger Baustein in der Energie- und Klimapolitik der Bundesregierung. Neben den führenden Nationen Deutschland und Großbritannien setzen zahlreiche weitere Staaten wie Dänemark, Frankreich, Belgien, Niederlande, Japan und China auf einen starken Ausbau Ihrer Offshore-Kapazitäten.

Aufgrund unserer mehrfach nachgewiesenen Branchenexpertise im Bereich der Erneuerbaren Energien und der Maritimen Wirtschaft sind wir europaweit mit dem Risiko- und Versicherungsmanagement von mehr als 3.000 MW+ Offshore-Windenergie betraut.

Zu den Kunden zählen Betreiber, namhafte internationale Offshore-Windturbinenhersteller, renommierte Projektentwickler, internationale Investoren, Produzenten von Seekabeln, weltweit tätige Installationsunternehmen sowie diverse Transport- und Logistikunternehmen. Sie alle vertrauen unseren erfahrenen Teams aus Versicherungsspezialisten, Juristen, Kapitänen und Ingenieuren.

Zu den Dienstleistungen von NW Assekuranz gehören u. a.

  • Versicherungstechnische Durchsicht der Liefer- und Leistungsverträge, Mitwirkung bei Vergabe-/Vertragsverhandlungen zu den Themenkomplexen Haftung, Gefahrtragung, Gewährleistung, Versicherungspflichten (-klauseln) und Länderrisiken
  • Identifikation, Analyse und Prüfung der Versicherbarkeit der aus vertraglichen Zusagen entstehenden Risiken, mit Empfehlungen und Formulierungsvorschlägen im Hinblick auf die Ausgestaltung von Versicherungsklauseln in nationalen und internationalen Liefer- und Leistungsverträgen
  • Aktives Risiko- und Versicherungsmanagement – von Projektvorlauf/-Errichtung bis hin zum Betrieb
  • Konzeptionierung von internationalem Projektversicherungsschutz, der allen Beteiligten gerecht wird, insbesondere unter Berücksichtigung der getroffenen, liefervertraglichen Vereinbarungen sowie der Anforderungen von Investoren und internationalen Bankenkonsortien
  • Transparente Ausschreibung und Platzierung der Versicherungskonzepte/-policen auf internationalen Versicherungsmärkten, laufende Betreuung und Anpassung des Versicherungsschutzes auf sich verändernde Marktbedingungen (z. B. §17 e Energiewirtschaftsgesetz)
  • Kompetente Begleitung und schnelle Abwicklung von Schadenfällen einschließlich des notwendigen Reportings gegenüber Investoren/finanzierenden Banken
  • Tätigkeit als Insurance Advisor: Versicherungs-Due-Diligence für Banken und Investoren
  • Technische Risikoeinschätzung und Begleitung
  • Spezielle, individuelle Absicherungskonzepte (z. B. für Serienschäden, Rückdeckung von Wartungs-/Servicepaketen, Wetterrisiken)

Die Realisierung von Großprojekten dieser Art hängt maßgeblich vom Umfang und der Qualität des Versicherungsschutzes ab. Komplexe Risikosituationen, Multi-Contracting, kurzfristig anberaumte Verhandlungen mit internationalen Vertragspartnern sowie das Verhandeln von optimalen Versicherungslösungen an den globalen Erst- und Rück-Versicherungsmärkten sind unser tägliches Geschäft. Unsere marktweit anerkannten Experten widmen sich mit Passion Ihren Herausforderungen bei diesen Großkraftwerken.

Für Betreiber von Offshore Windparks und für Offshore-Contractoren entwickeln wir zudem maßgeschneiderte Absicherungslösungen für Wetterrisiken. Hierbei stehen wir unseren Kunden bereits in der Planungsphase von Projekten beratend zur Seite und analysieren, strukturieren und konzeptionieren ein auf den konkreten Bedarf abgestimmtes Absicherungsprogramm – etwa für Bauablauf und die Verfügbarkeit von Schiffen, Wetterfenster für Installationszyklen).

Nutzen Sie unser marktweit anerkanntes Know-how.

Zurück zur Übersicht "Erneuerbare Energien"

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie ein individuelles Angebot? 

Wir sind unter +49 (0)421 989607-0 für Sie erreichbar. Sie können uns auch gerne hier eine Nachricht hinterlassen, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.